Aachen

VOR-ORT-ERFAHRUNG
AUSFÜHRLICHE BESCHREIBUNG

Wussten Sie, dass Aachen bis zum 18. Jahrhundert zur Diözese Lüttich gehörte? Unsere App erzählt Ihnen nicht nur das, sondern bietet Ihnen auch eine Führung durch den Aachener Dom von jedem Ort der Welt aus. Verwenden Sie Ihr iPhone, um durch ein Portal in den fotorealistischen Scan des Doms einzutauchen! Beobachten Sie jedes Detail - auch solche, die nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind - ohne Touristenmassen.

Unser Rundgang beginnt vor dem Dom mit den verschiedenen Entwicklungsphasen dieses ungewöhnlich komplexen Bauwerks. Im Innenbereich geht es weiter mit der reichhaltigen Ausstattung des Gebäudes: antike Säulen, karolingische Bronzearbeiten, großartige Goldschmiedearbeiten aus dem 11. bis 13. Jahrhundert, z.B. das goldene Altarbild, der Barbarossa-Kronleuchter und der Schrein Karls des Großen.

Bei diesem Rundgang werden Ihnen die zahlreichen Bezüge des heutigen Gebäudes zu anderen Orten in der Euregio, insbesondere zu Lüttich, auffallen.

Wann?
Die Anwendung wird im Frühjahr 2021 im App-Store erhältlich sein.

Partners
Die RWTH leitet dieses Projekt.